In der Leventina rauscht das Wasser gen Süden


Publiziert von Henrik , 18. März 2007 um 23:08.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:18 März 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 6:00
Abstieg: 650 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV
Kartennummer:Leventina 1 : 50 000

und die Autos nach Norden. Wochenendaufenthalt mit Wanderung zum Abschluss am Sonntag von Cari über Lurengo nach Airolo. Teile der Strada Alta bis Ambri - dann Talwechsel und da die Strada Bassa bis Airolo.

Keine Wanderer angetroffen - zwei Spaziergängerpaare kurz vor Airolo. Traumsicht nach Süden und Norden, und wundersam, dass hier niemand unterwegs war! Sämtliche Kreten und Hänge über 2300 sind schneebedeckt!

Die Blumen und Bäume tragen schon farbigstes Kleid - meine Kamera lag in Basel! (Vergessen).

Umso bleibender die Prägung via Augenpaar und offen gehaltener Nase sowie die prachtvollen Gesänge der lebendig gewordenen Vogelwelt - allerorten ist Aufbruch zu spüren, zu entdecken und mitzuwachsen.

 

Alleingang


Tourengänger: Henrik


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Cyrill Pro hat gesagt:
Gesendet am 22. März 2007 um 20:59
Guter alter Freund...Freut mich von Dir zu lesen und hoffe man sieht sich bald mal wieder.


Kommentar hinzufügen»