Spitzmeilenhütte: vom Maschgenkamm nach Tannenbodenalp


Publiziert von neutrino Pro , 18. März 2007 um 11:46.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:17 März 2007
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 1090 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Gondelbahn oder Postauto bis cff logo Tannenbodenalp und Maschgenkammbahn (www.flumserberg.ch)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Gondelbahn oder Postauto ab cff logo Tannenbodenalp
Unterkunftmöglichkeiten:Spitzmeilenhütte, Alp Fursch und Flumserberg
Kartennummer:1154 Spitzmeilen

Route:
Stn. Maschgenkamm (2019 m) - Abstieg (durch Cuncels) zur Alpstrasse - Pkt. 1840 - Fursch (1792 m) - Laufböden - Pkt. 2035 - Pkt. 2087 - Spitzmeilenhütte (2087 m) - zurück nach Fursch - Alpstrasse (Winterwanderweg) durch Panüöl (1803 m) nach Prodalp (1576 m) - Abstieg unterhalb der Gondelbahn (im Gebiet der Schlittelpiste) bis zum Pkt. 1418 - ab hier Strasse (Winterwanderweg) nach Tannenbodenalp (etwa 1380 m: Gondelbahn nach Oberterzen)

(Winterwanderwege auch ohne Schneeschuhe begehbar ..und alles gut gespurt. Spitzmeilenhütte bewartet (feine Gulaschsuppe:). Ab Fursch wenige Leute unterwegs.)

Tourengänger: neutrino, proton

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»