Schlösser, Falaises und Alpen


Publiziert von GingerAle , 11. September 2010 um 18:39.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:11 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m

 Blick in Kalk und Alpen am Rande solothurnischer Falaises: bei der inneren Klus in Balsthal führt ein teilweise in Kalk gehauener Weg zum Schloss Alt Falkenstein. Von dort führt ein gut markierter Wanderweg dem Grat enlang Richtung Sendeturm zum Chluser Roggen. Es eröffnen sich Blicke ins Thal, ins Von Roll Gelände, aber auch Richtung Neu Falkenstein und Mümliswil. Der Wanderweg führt gut markiert weiter zur Roggenflue. Das Alpenpanorama entfaltet sich, zwar im Gegenlicht,  in seiner ganzen Schönheit. Ueber den Oensinger Roggen steige ich zum Schloss Neu Bechburg nach Oensingen.
Schönes Herbsttürli, mit öV gut machbar, in der herbstlichen Abendsonne zu empfehlen

Tourengänger: GingerAle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»