Nachmittagstour in der Hopfenlaube


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 16. März 2007 um 20:53.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Tour Datum:15 März 2007
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2:30

Nachmittagstour in der Weizklamm mit Bernhard! Wir sind um 15.15h am Parkplatz Jägersteig gestartet. Beim Einstieg waren wir bereits in der Sonne und starten motiviert in die erste Länge. Eine Wunderschöne Tour, besonders für den Nachmittag geeignet. Die drei SL (4+,4-,5-) sind durchwegs steil und ein bisschen brüchig. Das stört aber beim Klettern kaum! Beim Absteig haben wir bereits Stirnlampen gebraucht.

ACHTUNG!!!: Die Tour endet "plötzlich" bei der letzten Zwischensicherung und dem letzten Stand bei Baum. Der empfohlene Abstieg erfordert ausgesetztes Abklettern, Schwierigkeit 3. Deshalb haben wir am Baum einen Abseilstand mit Schlauchband und 2 Karabinern eingerichtet. Es sollten IMMER BEIDE Karabiner zum Abseilen eingehängt werden! Abseilen NUR mit MIND. 2x50m Halbseil! Abseilen in Falllinie durch Gestrübb (Achtung auf Steinschlag!) zum Stand mit Ringhaken direkt unter der Abseilverschneidung des Rablgrat´s, man muss etwas nach links pendeln! Danach 10m leicht rechts in Abseilbucht abseilen. Von hier von Super-Standplatz bis zum Einstieg abseilen! DIE BENUTZUNG DER VON UNS ANGEBRACHTEN ABSEILSTELLE AM BAUM ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR!

Zustieg: Dem Jägersteig (versicherter Steig) bis nach der Hängebrücke folgen, dann noch auf den Sattel zu einem markanten Steinmann aufsteigen. Nun geht ein Weg nach links zum Einstieg. (20min)

Abstieg: Abseilen, danach wie Aufstieg

Mit war: Bernhard

Wetter: Super Kletter-Wetter!!!!

Topo: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/142_Topo_471cb50f-afb2-4ddb-967f-f270d807f8ae_rablgrat.pdf

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering 


Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

IV
21 Jan 07
Winterklettertour am Rablgrat +VIDEO · Matthias Pilz
III
27 Jun 06
Rablgrat · Matthias Pilz
III
24 Jun 06
Rablgrat · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»