Balmhornhütte & Gasteräspitz (Versuch)


Publiziert von Mel , 3. September 2010 um 20:29.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum: 2 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Strecke:Gasternholz - Balmhornhütte - Gasternholz - Waldhaus
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW bis Kandersteg, Talstation Sunnbüel. Dort entweder parkieren und zu Fuss weiter oder über gebührenpflichtige Strasse (CHF 10.-) (nur einseitig befahrbar, 20minütige Intervalls)
Unterkunftmöglichkeiten:Balmhornhütte SAC, Hotel Waldhaus
Kartennummer:1267

Wie bereits letztes Jahr wollen wir auch heuer eine Nacht in der heimeligen Balmhornhütte verbringen. Doch bis am Morgen vor der Abfahrt steht die Tour wegen einer hartnäckigen Erkältung, die sich bei mir eingenistet hat, auf der Kippe. Ich entscheide mich aber, es zumindest zu versuchen. Umkehren kann man schliesslich immernoch.

Die rund 600 Höhenmeter haben schon ein bisschen härter als gewöhnlich und da wir eher spät los gingen, brennt auch die Sonne ziemlich auf uns nieder. Nach gut zwei Stunden schwitzen erreichen wir die Hütte und ich genehmige mir eine kurze Zwischenverpflegung.

Wir wollen wie geplant versuchen, noch den Gasteräspitz zu erklimmen. Leider zeigt mir aber an diesem Nachmittag mein verschnupfter Körper ziemlich deutlich meine Grenzen und ich muss nach weniger als der Hälfte umkehren :-(

Schade, es wäre ein Prachtstag gewesen. Aber was solls, ich probiers nächstes Jahr wieder (hoffentlich dann ohne Erkältung), die Berge laufen ja nicht davon! Zum Trost gibts einen leckeren Apfelkuchen auf der Sonnenterasse der Hütte :-)

Nach einem feinen Znacht und einer ruhigen Nacht (wir waren nur 4 Gäste, die übernachtet haben) nehmen wir am nächsten Morgen den Abstieg unter die Füsse. Im malerischen Gasterental spazieren wir noch zum Hotel Waldhaus, um uns mit einem Kafi die Wartezeit bis zum nächsten "Runterfahr-Intervall" zu vertreiben.

Tourengänger: Mel, Laermer

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3+
16 Sep 12
Gasteräspitz · fireandice
T3+
20 Aug 13
Balmhornhütte, 1956 m · Hibiskus
T3+
25 Mai 13
Balmhornhüttenweg Werk · alpinbachi
T3+
19 Jul 10
Balmhornhütte · JoR

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

alpinbachi hat gesagt:
Gesendet am 4. September 2010 um 16:38
Dä Gaschterespitz wär o no uf dr 2010er Lischte... O so e Konditionsgipfu, steil, aber de chunntme schnell wyt ufe. Hoffe dr Schnee verreis no, oder chöm nüm, bis ig mau Zyt ha. (-: LG Bachi

Mel hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. September 2010 um 17:26
im momänt wärs schneetechnisch grad wieder guet, aber letscht zischti hets scho bis zur hütte abegschneit, schiins... hoffemer ufene warme, schöne herbscht! :-)

alpinbachi hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. September 2010 um 23:02
Ja, wär "Hammer" no chli e schöne Herbscht, nach däm churze Summer... Isch aber immer ds gliche, itz wo ds Wätter guet wär, hetme ke Zyt...


Kommentar hinzufügen»