Laguna de Los 3


Publiziert von Omega3 , 12. März 2007 um 23:26.

Region: Welt » Argentinien
Tour Datum: 5 Februar 2005
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: RA 
Unterkunftmöglichkeiten:Zeltplatz

Campamento Rio Blanco - Laguna de Los 3 - Campamento Rio Blanco - Laguna Capri.

In aller Herrgottsfrühe den Kopf aus dem Zelt gestreckt und siehe da, die Wolken haben sich verzogen und zwischen den Bäumen schimmert der Fitz Roy hervor. Aus dem Zelt gestürmt zur nächsten Waldlichtung, man weiss ja nie, wann die nächsten Wolken den schönen Berg wieder verhüllen. Doch wir scheinen Glück zu haben, sogar die Restbewölkung verzieht sich. Nachdem wir uns fürs Erste sattgesehen haben, nehmen wir uns doch noch Zeit für ein Frühstück, bevor wir zur Laguna de Los 3 aufbrechen. Hier soll man einen besonders schönen Blick auf den Fitz Roy haben. Zunächst kommt man am Campamento Poincenot vorbei, hier dürfen nur Bergsteiger und Fitz Roy Aspiranten übernachten. Weiter geht es über einen steinigen Pfad steil bergwärts. Nach einer guten Stunde sieht man die ganze Pracht vor sich. Das Wetter hält sich glänzend. Nach ausgiebiger Gipfelschau geht es auf gleichem Weg zum Zeltplatz zurück. Alles wieder verstaut wandern wir zu unserem nächsten Etappenort, der Laguna Capri.

Fortsetzung (nächster Tag)


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
8 Nov 13
Laguna de Los Tres · gurgeh
T2
T2
28 Dez 11
Laguna de los Tres · anles
T3+
9 Mär 13
Berge der Superlative · amphibol
T2
29 Dez 10
Laguna de los Tres · Elju

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

rihu Pro hat gesagt:
Gesendet am 14. März 2007 um 22:09
Hallo Omega

wunderbare Bilder! Kompliment!
Gruss, rihu

Omega3 hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. März 2007 um 23:41
Danke schön
aber bei der prächtigen Kulisse und diesem Wunderwetter war es nicht schwer.
Gruss
Omega3

Delta Pro hat gesagt:
Gesendet am 26. März 2007 um 07:48
Kann mich da nur anschliessen! Wunderschöne Berg-Bilder! - Bitte wieder mal!


Kommentar hinzufügen»