Munt Arlas (3127m), Südgrat


Publiziert von MichaelG , 29. August 2010 um 20:23.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:26 September 2000
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Bernina-Gruppe   Corvatsch-Sella-Gruppe 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 427 m
Abstieg: 427 m
Strecke:Bergbahn Mittelstation Murtel - Fuorcla Surlej - Munt Arlas - Bergbahn Mittelstation Murtel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bergbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Auto
Kartennummer:Kümmerly und Frey, Nr. 0727

Walter Pause hat in seinem Buch "Im leichten Fels" die gesamte Überschreitung des Rosatschkammes beschrieben.

Wir begnügten uns mit der Halbtagstour zum Munt Arlas (3127m).
Es machte Spass, den leichten Südgrat hinauf zu klettern.
Zwar Granit, aber dennoch etwas brüchig.

Das Bernina-Panorama in Richtung Süden ist sehr eindrucksvoll.

Zeiten:
Seilbahn-Mittelstation Murtel, 2699m - Fuorcla Surlej: 45 Minuten
Fuorcla Surlej - Munt Arlas: 75 Minuten
Munt Arlas - Seilbahn-Mittelstation Murtel: 90 Minuten

Tourengänger: MichaelG

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»