Morgentour auf den Risserkogel


Publiziert von Alloien , 28. August 2010 um 13:17.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:14 August 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Parkplatz Winterstuben, Sibli Alm, Risserkogel, Setzberg, Parkplatz Winterstuben

Da schlechtes Wetter angesagt war, wollte ich nur ne kleine Tour machen.
Morgens um halb 9 vormittags gings allein am Parkplatz Winterstuben in Rottach-Egern los über die Sibli-Alm zum Risserkogel. Über teilweise recht steile und sehr glitschige Wanderwege über Kuhweiden war der Aufstieg nach rund 1 1/2 Stunden geschafft. Kapp unterhalb des Risserkogels riss die Wolkendecke auf, so dass am Gipfel herrlicher Sonnenschein und eine wunderschöne Aussicht herrschte. Eigentlich wollte ich hier nur ne kurze Pause einlegen, schlief aber in der Sonne gemütlich ein und wachte 2 Studnen später mit nem riesen Sonnenbrand wieder auf....scheiß... Kurz entschlossen nahm ich beim Abstieg den Weg über den Setzberg, so dass ich gegen 13 Uhr wieder am Auto war und mich auf den Rückweg ins verregnete München machte.

Tourengänger: Alloien

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»