Monte Boglia – Denti della Vecchia


Publiziert von Delta Pro , 6. März 2007 um 07:35.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Sottoceneri
Tour Datum: 4 März 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo San Lucio-Monte Boglia 
Zeitbedarf: 6:30
Aufstieg: 1150 m

Hübsche und aussichtsreiche Wanderung im warmen Tessiner Frühling

Von Bré auf der “Autostrada” auf den viel besuchten Monte Boglia – das ist wegen der umfassenden Aussicht durchaus berechtigt! Die Walliser 4000er stechen in den Himmel und sind zum Greifen nah! Abstieg gegen die Alpe Bolla, etwas Schnee und rutschig. Auf schönem Wanderweg weiter zu den Denti della Vecchia. Hübscher T5-Kraxel-Aufstieg auf den Sasso Grande mit seinem bekannten Felsspalt, an dem Abheben angesagt ist! Zurück über die Alpe Bolla nach Bré.



Tourengänger: Delta, sglider

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»