Piz Trovat 3146m


Publiziert von pizflora , 23. August 2010 um 20:03.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum:19 August 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Bernina-Gruppe   Palü-Gruppe 
Zeitbedarf: 1:30

Bahn bis Diavolezza, von da vorbei an der Bergstation eines Sessellifts zum Einschnitt zw. Sass Queder und Piz Trovat, und auf der weiss-blau-weiss markierten alpinen Route (d.h. ein gerölliger aber einfacher, ungefährlicher Weg) in insg. ca. 1h zum Gipfel. Auf dem Gipfel leider wenig dekorative Baustelle (für einen zweiten Klettersteig?) und offensichtliche Schäden am sowieso nur spärlichen Pflanzenbewuchs. Zuerst totale Einsamkeit, während es rundherum wuselt (Karawanen an der Palü-Route, Menschentrauben auf der Diavolezza, Sight-seeing Heliflüge über den Morteratschgletscher, Autostau am Berninapass), bis entlang der vertikalen Wäscheleine auf der S-Seite des Gipfels doch noch ein paar Abenteuerlustige ankommen.

 

Nach getaner Arbeit (Pflanzenaufnahme zwecks Vergleich mit >100 Jahre alten historischen Daten von E. Rübel durch SW), verzog ich mich, um heute noch einen weiteren Gipfel zu „erledigen“ – und war bald selber wieder Teil des vielsprachigen Gewusels auf der Diavolezza.

Tourengänger: pizflora

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»