5 Gipfelwanderung in den Flumserbergen


Publiziert von 560 , 18. August 2010 um 15:06.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 7 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Spitzmeilengruppe 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 1062 m
Abstieg: 1062 m
Strecke:12.40km

Gipfel:

Ziger (2074m ü. M.)

Leist (2222m ü. M.)

Rainissalts (2242m ü. M.)

Gulmen (2317m ü. M.)

Cuncels (1935m ü. M.)

 

Tour:

Maschgenkamm (2019)- Ziger (2074)-

Zigerfurggelen (1997)- Leist (2222)- Rainissalts

(2242)- Rainissalts (2258)- Gulmen (2317)-

Mütschüel (2018)- Munzfurggel (2027)- Chrüzen

(1907)- Cuncels (1935)- Chrüzen (1907)- Zigerfurggelen (1997)- Maschgenkamm (2019).

 

Schwierigkeitsstufe:

Die ganze Tour hatte keine besonderen Schwierigkeiten. Die Tour ist mit T2 anzuschreiben.

 

Höhendifferenz:

Maschgenkamm- Gulmen- Maschgenkamm: 2124hm

 

Distanz:

Maschgenkamm- Gulmen- Maschgenkamm: 12.40km

 

Zeit:

Maschgenkamm- Ziger: 10min                                  Rainissalts- Gulmen: 27min

Ziger- Leist: 34min                                                       Gulmen- Cuncels: 1h 27min

Leist- Rainissalts: 29min                                             Cuncels- Maschgenkamm: 35min

 

Ausgangspunkt:

Flumserbergen: Maschgenkamm 2019m ü. M.

 

Text:

An diesem Tag wollten mein Gotti und ich wieder einmal, nach mehr als einem Jahr, eine Bergtour unternehmen. Sie schlug vor, die 7Gipfelwanderung in den Flumserbergen zu machen. Wir nahmen die erste Bahn auf den Maschgenkamm. Zuerst hatte es noch einige Nebelschwaden, bevor  sich die Sonne zum ersten Mal auf dem Ziger zeigte. Nach dem Ziger nahmen wir Kurs auf den Leist und vom Leist auf den Rainissalts. Neben dem Gipfel, der mit 2248 Meter angeschrieben ist hatte es noch einen Punkt, welcher mit 2258 Meter gekennzeichnet wurde, der gerade neben dem Rainissalts steht. Nach einer kurzen Pause wanderten wir über einen schönen Grat auf den Gulmen. Unterhalb des Gipfels war es noch ein wenig steil, aber sonst ist der Weg sehr gut begehbar. Danach sind wir wieder abgestiegen und wie nach Plan zum Cuncels gewandert. Auf diesem Gipfel stand zur Auswahl: 1. die 7 Gipfel Tour wie nach Plan zu beenden oder 2. wieder zum Maschgenkamm zu laufen und von dort mit der Bahn nach unten zu fahren. Wir entschlossen, Nummer zwei zu nehmen, weil ich schon Blasen an den Füssen hatte. Beim Maschgenkamm schleckten wir noch ein Glace, bevor mir nach unten fuhren.

 

Persönliches:

Es war schön einmal ein neues Gebiet kennenzulernen. Jedoch war es nicht so mein Geschmack.


Tourengänger: 560


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 3189.kml

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»