Piz Minschun (3068 m)


Publiziert von rihu Pro , 27. Februar 2007 um 19:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:29 Juli 1999
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Tasna Gruppe   CH-GR 
Aufstieg: 1200 m

Ausgangspunkt Bergstation Sesselbahn Ftan. Abmarsch um 08.00 h. Route nach Alp Clünas, Minschunsee. Aufstieg auf die Krete. Von dort östlich zum Minschun Pitschen (2927). Zurück auf dem gleichen Weg und weiter Aufstieg zum Piz Minschun (3068). Weiter nordöstlich zum Piz Oscar (2951). Aufstieg und besonders der Abstieg weiter nordöstlich recht heikel, da der Fels sehr brüchig ist und nirgends ein fester Halt ist. Weg weiter über rutschiges Geröll zum Piz Marsch (2885). Von da weg bis zur Krete, wo nach Osten der Abstieg nicht so steil ist. Auf 2554 m treffe ich auf den Weg, der nach Motta Naluns führt. Von dort mit der Bahn nach Scuol zurück.


Tourengänger: rihu


Kommentar hinzufügen»