Pizzo Cassinello 3103m


Publiziert von Patrik Hitz , 24. Februar 2007 um 23:21.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:11 Juni 2005
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-TI   Gruppo Pizzo di Cassimoi 
Zeitbedarf: 1 Tage 4:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto über den Lukmanierpass bis kurs vor Olivone. Dort hoch nach Campo Blenio. Danach weiter bis zur Staumauer des Lago die Luzzone. Über die Staumauer und durch den Tunnel und über den Ri di Scaradra. Kurz darauf kommt ein kleines Häuschen und dort hat es platz für ca. 3 Fahrzeuge.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Gleich wie zum Augangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:In Zelt oder Auto schlafen.
Kartennummer:1233 Greina, 1253 Olivone

Am Freitagabend gerade nach der Arbeit ging ich los. Bei Sonnenuntergang erreichte ich meinen Ausgangspunkt.
Nach Einrichten meines Nachtlagers und dem Packen meines Tagesrucksackes, ging ich noch ein paar Stunden schlafen. Um 4.30 Uhr war Aufstehen angesagt. Nach einem Frühstück und aufräumen meines Autos, ging ich los. Hinein ins Val Scaradra, über die Alpe Scaradra di sotto, Punkt 1866, 2013 zur Alpe Scaradra di sopra. Dort auf dem markierten und später mit sehr viel Altschnee bedeckten Weg, hinauf zum Passo Soreda 2759m. Danach über Schneefelder und Steinplatten. Immer die Steinmännchen suchend. Was mir aber sehr schwer fiel, weil es noch viel Schnee hatte. Zum Glück war der Schnee beim Aufstieg noch hart, so bin ich nur bis zur Wade eingesunken.
Nach einiger Anstrengung erreichte ich den Gipfel. Meine Mühe belohnte mich mit einer schönen Aussicht. Nach einer Foto-, und Verpflegungspause machte ich mich wieder auf den Rückweg. Jetzt war der Schnee weicher und ich sank bis zum Knie ein. Gut hatte ich meine Stöcke dabei und konnt mich so gut abstützen. Wegen des vielen Schnees, hatte ich für den Abstieg gleich lang wie für den Aufstieg.
Beim Lago di Luzzone angekommen, genoss ich noch eine Erfrischung meiner Füsse.
Danach fuhr ich glücklich über eine weitere gelungene Tour nach Hause.

Tourengänger: Patrik Hitz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
26 Aug 12
Pizzo Cassinello 3103 mslm · stellino
T4
13 Okt 05
Pizzo Cassinello 3103 m · Cyrill
T4- L
18 Jul 12
Pizzo Cassinello · igor
T4 L
20 Aug 09
Pizzo Cassinello 3103 m · pelle9360
T4 L
12 Aug 07
Pizzo Cassinello (3103 m) · siso

Kommentar hinzufügen»