Schwammegg Süd


Publiziert von Delta Pro , 22. Februar 2007 um 14:20.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:21 Februar 2007
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-SG 
Aufstieg: 560 m

Gemütliche Oberlandtour auf einer neuen Route nach der Arbeit.

Die Südwand der Schwammegg überragt das malerische Dörfchen Walde am Alt-Ricken. Die Wandhöhe ist mit knapp 400 Metern beträchtlich, der Aufstieg ist aber nirgends schwierig, da ein schwach ausgeprägter Sporn gleichmässig ansteigend an den Felswänden der seitlichen Bachtobel vorbei leitet. Die Route ist deshalb auch nicht so spannend wie andere Anstiege im Oberland, ist aber lieblich und einsam. Die Schwammegg ist einer der besten Aussichtsgipfel im Tössbergland, besonders gegen Abend, wenn Säntis und Speer im Licht stehen.
 
Die Route beginnt an der Strasse einen knappen Kilometer über Walde. Man folgt dem Lauf des Bachtobels, das gegen den markanten Kessel unter der Schwammegg führt. Anfangs ist es flach, bald schlängelt es sich aber um riesige Felsblöcke herum. Unzählige Findlinge, Zeugen der Eiszeit, von der Seitenmoräne des ehemaligen Linthgletschers haben sich im Bachtobel angesammelt. Der Sporn, dem der Aufstieg folgt, zeichnet sich deutlich ab, wo sich der Bach verzweigt. Man steigt immer entlang dem Rücken, meist ohne Einsatz der Hände. Eine steilere Stufe passiert man auf einem uralten Pfad, der einst in die Nagelfluh gehauen wurde. Etwas Kletterei gibt es erst im obersten Teil. Dort stellt sich eine kleine Felswand in den Weg, die an guten Wurzelgriffen an verschiedenen Stellen passierbar ist. Wir sind etwas nach links gequert, wo es besonders hübsch aussah. Anschliessend quert man einen Wanderweg; der Aufstieg ist jetzt verwachsen und nicht mehr besonders lohnend. Man quert nach rechts auf die Lichtung und so auf den Gipfel.
 
Abstieg über den Atzmännig und im Abendlicht über Stüssel auf den bewaldeten Köbelberg. Wir kletterten über den steilen SE-Sporn auf den Querweg, der zurück nach Walde führt.
 

Tourengänger: Delta, sglider

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
3 Nov 12
Schwammegg Südsporn · Delta
WT2
T2
29 Apr 10
"Vergessene" Gipfelchen beim Ricken · MunggaLoch
T2
T5- I
21 Mär 14
Goldiger Tag oberhalb Goldingen · TeamMoomin

Kommentar hinzufügen»