Allalinhorn 4027m


Publiziert von Tina , 26. Juli 2010 um 16:04. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:25 Juli 2010
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 570 m
Abstieg: 570 m
Strecke:Station Mittelallalin - Allalinhorn 4027m - Station Mittelallalin
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Saas Fee
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Saas Fee
Unterkunftmöglichkeiten:Saas Fee, Camping Mischabel in Saas Grund

Das Allalinhorn 4027m - mein 3. Viertausender

Wir starteten am Sonntagmorgen nach einer feuchten, unruhigen Nacht auf dem Campingplatz Mischabel in Saas Grund in Richtung Saas Fee. Im Parkhaus am Ortseingang genehmigten wir uns ein feines Frühstück bevor wir um 07:00 die erste Bahn aufs Mittel Allalin nahmen (34.50 CHF mit Halbtax-Abo/GA).
Um diese Zeit waren bereits viele Sommerskifahrer und etliche Bergsteiger unterwegs.

Vom Mittel Allalin aus führte uns der Weg anfangs über Skipisten und Skilifte. Danach zog er sich den Hang querend bis zum Feejoch 3826m hinauf, wo man zum ersten Mal die herrliche Aussicht auf die nahen 4000er erblicken konnte.
Nun waren es nur noch gut 200 Höhenmeter, die wir zügig hinter uns brachten und um 09:45 erreichten wir den Gipfel des Allalinhorns. Auf dem kleinen Plateau wenig unterhalb des Gipfels rasteten schon ein paar Tourengänger. Wir machten es Ihnen gleich und genossen die gigantische Rundumsicht bei einem feinen Znüni.

Gestärkt von der kleinen Pause war der Abstieg schnell bestritten, abgesehen von den vielen Gruppen, denen wir beim Abstieg noch begegneten. Am Mittag erreichten wir schon wieder das Tal, wo wir die lange Heimreise in die Ostschweiz unter die Räder nahmen.

Fazit: ein leicht zugänglicher 4000er mit äusserst kurzem Aufstieg aber grandiosem Gipfelpanorama! Sehr empfehlenswert für noch unerfahrene Hochtourengänger. 

Tourengänger: xaendi, Tina


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

chaeppi Pro hat gesagt:
Gesendet am 26. Juli 2010 um 16:15
Beachtliche Zeit habt ihr da hingelegt. 1:45 rauf und runter dürfte wohr neuer Rekord sein.

Tina hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2010 um 16:33
Nein, da hast du was falsch verstanden. 1:45 war die Aufstiegszeit, habe es jetzt aber geändert.
lg Tina


Kommentar hinzufügen»