5-Seen-Wanderung & Taminaschlucht


Publiziert von bacillus , 26. Juli 2010 um 19:42.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:24 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Pizolhütte - 5 Seen - Gaffia
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV Bad Ragaz, ÖV Wangs (Pizolbahn)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV Wangs (Pizolbahn)
Unterkunftmöglichkeiten:diverse: www.pizol.com Berghotel Gaffia +41 (0)81 723 13 46 www.gaffia.ch
Kartennummer:LK 1:25'000 Bl 1175 "Vättis"

 "Eine der schönsten Panoramabergwanderungen der Schweiz

Der einzigartige Wanderweg bringt Sie an 5 sagenumwobenen, kristallklaren Bergseen und dem Pizolgletscher vorbei." So wird diese Tour im Werbeprospekt des Pizols beschrieben und ist auch auf hikr kein Geheimtipp mehr. 

Route Tag 1
Besuch der eindrücklichen Taminaschlucht und Einkehr im barocken Alten Bad Pfäfers, wo schon der Dichter Rainer Maria Rilke meinte: "Hiersein ist herrlich." Wir wanderten dann aber trotzdem weiter aus der Schlucht bis nach Bad Ragaz (1h). Mit der Pizolbahn erreichten wir herrlich bequem das Berghotel Gaffia.

Route Tag 2
Aufgrund der schlechten Meteo später Start zur 5 Seen Wanderung von der Pizolhütte aus. Auf Bergwanderweg (T2) an allen 5 Seen vorbei bis Gaffia. Jeder See ist einzigartig und würde auch Rilke gefallen.

Anmerkungen
-  Die 5-Seen-Wanderung ist eine beliebte Rundtour, die nicht zuletzt wegen den Bergbahnen und der Werbung bei schönem Wetter die Scharen anlockt. Bei etwas zweifelhafter Meteo und kühlen 5°C ist die Tour auch dem ruhesuchenden Wanderer besonders unter der Woche zu empfehlen. Die meisten absolvieren die Tour mit Start von der Pizolhütte aus.
- Besonders eindrücklich auch die vielen Steinmänner beim Rossstall.


Tourengänger: bacillus, leoj, bacilla


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
19 Sep 18
Die Krux mit dem Wangsersee · DanyWalker
T2
T2
22 Aug 10
5-Seen-Wanderung · dani_
T2
T3
28 Aug 11
Les 5 lacs sous la neige · gurgeh

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Kobe15 hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2010 um 08:59
Hallo bacillus. Du hast ausgezeichnete Fotos gemacht! Bravo. Und für diese braucht es eben Zeit und Musse.

Gruss kobe15


Kommentar hinzufügen»