Skitour Silberling


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 15. Februar 2007 um 17:31.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum:11 Februar 2007
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:45

Skitour auf den Silberling. Nach Ankuft am Parkplatz haben wir Schlimmes geahnt, es waren bereits ca. 20Autos da! Aber durch unsere Route, die nicht über den Normalweg verlief, waren wir fast immer alleine! Die Forststraße nach dem Reichenstaller ist für ca. 500m so stark geräumt, dass man die Ski tragen muss. Man kann aber auch links der Straße im Wald gehen!

AUFSTIEG: Vom P. der Forststraße folgen, bei geräumter Straße links in den Wald ausweichen. Kurz vor der Haggenalm links hinauf in den Wald. Hier linkshaltend in einer Rinne hinauf und immer dem Rücken folgen. Bei der zweiten querenden Forststraße waagrecht nach links zur Leistenkarhütte. An der Hütte vorbei und steil rechts hinauf auf den Rücken. Diesem bis zum Gipfel folgen. (2:20h)

ABFAHRT: In Gipfelfalllinie hinunter zum Sauboden. Im Graben hinaus bis man auf die Aufstiegsroute trifft. Dann dieser folgen! (1:00h)

MIT WAR: Gerhard, Monika, Günther

WETTER: strahlender Sonnenschein, am Gipfel leichter Wind.

SCHNEE: meist Pulver, an Endstellen ausgefahren

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»