Punta Adami


Publiziert von a1 , 25. Juli 2010 um 19:05.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum:25 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1150 m
Abstieg: 1150 m

Vom Splügenpass über das Bergseeli und den Lago Azzurro Richtung Bivacco Suretta. Doch kurz vor der Biwakschachtel war der Nebel so dicht, dass ich beschloss, entlang der Felsflanke des Surettahorns auf den Surettagletscher zu queren. Kurzfristig gab es ein komplettes White Out, ich rastete ein wenig auf einem Stein und beschloss schweren Herzens umzukehren. Nach ca. 5 Minuten gab es aber ein kurzes Nebelfenster, ein bisschen weiter vorne war ein Gipfelgrat zu sehen. Bei der direkten Route auf den Grat kehrte ich wieder um, da es zunehmend plattiger und ausgesetzter wurde. Beim zweiten Versuch rechts daneben klappte der Durchstieg durch eine kurze Schneeflanke mit doch beachtenswertem Bergschrund. Da drin wäre man wahrscheinlich langfristig gut aufgehoben. Dann weiter über die Felsen bis zum Gipfel. Vom Gipfel sah ich die Bivacco Suretta und ging nach dem Abstieg noch zu ihr hoch. Von dort sah ich das Surettahorn, das wäre eigentlich mein heutiges Ziel gewesen. Gut, dann komme ich halt noch einmal hierher. Wieder zurück zum Splügenpass, beim Bergseeli kam dann die Sonne heute erstmals durch, was für ein schönes Gefühl.

Tourengänger: a1


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5+
2 Nov 16
Punta Adami, 2968 m · roko
T5-
26 Jul 15
Punta Adami, 2978 m · roko
T5- WS-
16 Sep 12
Surettahorn · Reise_Alpin
T5 L
31 Jul 11
Surettahorn 3027m (Punta Nera) · StefanP
T3

Kommentar hinzufügen»