Passo di Cavanna und Rotondohütte: von Villa Bedretto bis (fast) Realp


Publiziert von neutrino Pro , 15. Februar 2007 um 17:03.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 4 August 2003
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   CH-UR   Gruppo Pizzo Rotondo 
Aufstieg: 1450 m
Abstieg: 1070 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto bis cff logo Villa (Bedretto)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahn ab cff logo Realp
Unterkunftmöglichkeiten:Rotondohütte (..sonst Leventina, Realp)
Kartennummer:1231 Urseren + 1251 Val Bedretto

Route:
Villa Bedretto (1362 m) - Orello - Traversa di Cavanna (1804 m) - Strasse (für die riesige Lawinenverbauungen) - Pkt. 2015 - Wanderweg - Cassina Nuova (2222 m) - Ganon - Passo di Cavanna (2618 m) - (Militär)Weg hinter dem Ronggergrat - Hüenersattel (2695 m) - Pkt. 2560 (Vorfeld vom Wittenwasserengletscher) - Rotondohütte (2570 m) - linken Weg (durch den Pkt. 2408) - Pkt. 2155 - Strasse (durch Ober Chäseren) nach Realp, bis etwa Hintere Schweig (1744 m) (ab hier: Automitfahrt bis Realp)

(Zwischen Passo di Cavanna und Rotondohütte weiss-blau-weiss markiert, ab dem Hüenersattel meistens weglos auf Geröll, Altschnee (Vorsicht) und Gletschervorfeld (kurz) ..und manchmal verwirrende Markierung.)

(Ab dem Sommer 2007: die Strecke Hüenersattel-Rotondohütte (und so die ganze Wanderung) ist einfacher geworden (T3), dank einem neuerstellten und weiss-rot-weiss-markierten Weg. Hier die Karte.)

Tourengänger: neutrino


Kommentar hinzufügen»