Grundkurs Skibergsteigen - Teil II


Publiziert von mali , 14. Februar 2007 um 18:11.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Tour Datum: 9 Februar 2007
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3 Tage
Aufstieg: 2500 m
Abstieg: 3000 m
Strecke:Mutterbergalm - Dresdner Hütte - Zuckerhütl - Hinterer Daunkogel - Mutterbergalm
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bei Schönberg von der Brennerautobahn abfahren und über Neustift zur Mutterbergalm.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s.o.
Unterkunftmöglichkeiten:Dresdner Hütte, 2.308 m
Kartennummer:AV 31/1

Grundkurs Skibergsteigen - Teil II (DAV Sektion Alpen.net - SAN)


1. Tag: Seilbahnauffahrt zur Dresdner Hütte, 2.308 m. Aufstieg entlang der Piste zur Bergstation Gamsgarten, 2.620 m. Abfahrt über die Piste zurück zur Dresdner Hütte. (300 hm Aufstieg und Abfahrt)

 

2. Tag: Mit den Gondelbahnen ins Schaufeljoch, 3.128 m. Dann über die Pisten entlang des Schlepplifts zum Schaufelnieder abfahren. Nun abseits der Pisten in südöstlicher Richtung durch eine Rinne abfahren bis man in nordöstlicher Richtung zunächst in leichter Steigung und später auf der rechten Seite des Pfaffenferners steiler (ca. 40°) und dann diesen querend wieder sanft geneigt ins Pfaffenjoch aufsteigen kann. Hier kurz die Skier ausziehen und durch Felsen auf die andere Seite des Jochs. Dann in südöstlicher Richtung leicht ansteigend weiter Richtung dem nun sichtbaren Zuckerhütl. Zuletzt steiler zum Skidepot unterhalb des Gipfelaufbaus. Hier sind wir dann – wie die meisten anderen Seilschaften auch - umgedreht, weil die Rinne, die auf den Gipfel führte vereist war. Abstieg wie Aufstieg. Günstigerweise versucht man den letzten Schlepplift vom Schaufelnieder ins Schaufeljoch zu erreichen. Ab dem Schaufeljoch Abfahrt über Pisten zur Dresdner Hütte.

 

3. Tag: Seilbahnauffahrt zur Bergstation Gamsgarten, 2.620 m. Von hier zunächst über die Pisten aufsteigen Richtung hinterem Daunkogel, 3.330 m. Dann links des Gipfels durch ein Kar in den Sattel auf ca. 3.100 m aufsteigen. Auch hier sind wir wieder umgedreht. Diesmal weil das Wetter umgeschlagen war und wir uns aufgrund der starken Windböen nicht mehr über den Gipfelgrat getraut haben. Abfahrt durch die Wilde Grube zur Talstation Mutterberg, 1.750 m.


Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»