Piz Languard


Publiziert von GingerAle , 20. Juli 2010 um 11:58.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:13 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 800 m

 Wir starten von Muottas Muragl und laufen über den Munt da la Bes-cha zur Segantni Hütte. Es geht weiter unter den Las Sours durch unzählige imposante Steinverbauungen, die Pontresina vor Stein und Schnee schützen. Wir queren über die Costa dals Süts und steigen zu Gregorys Hütte auf. Der Aufstieg zum Gipfel auf und zwischen den grossen Blöcken ist ein Genuss. ( Exzessiv markiert und teilweise mit Ketten gesichert). Ueber Plaun da l'Esen steigen wir zur Alp Languard ab. Schon von weitem hören wir ein Naturtonkonzert, viele Alphornbläser haben sich dort eingefunden.



Tourengänger: GingerAle


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
18 Aug 13
Piz Languard · brunoz
T3
1 Aug 08
Piz Languard · hawkeye
T3
9 Okt 07
Piz Languard · bibu
T3+
T4 L

Kommentar hinzufügen»