Saflischpass: von Rosswald nach Binn


Publiziert von neutrino Pro , 13. Februar 2007 um 12:52.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 August 2004
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 1220 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn bis Brig, Postauto bis cff logo Ried-Brig, Talstation LRR und Seilbahn. (Am Vortag, Übernachtung in Rosswald)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Übernachtung in Binn, weiter mit Tag 2 (..sonst Postauto ab cff logo Binn, Dorf)
Unterkunftmöglichkeiten:in Rosswald und im Binntal (..und am Weg: Restaurant Fleschboden und Herberge Zum Schmuggler (Heiligkreuz))
Kartennummer:1270 Binntal + 1289 Brig + 1290 Helsenhorn

Route:
Rosswald (1819 m) - Pkt. 1942 - Fleschbode (2135 m) - Fleschhalte - Pkt. 2302 - Pkt. 2433 - Fleschegga - Saflischpass (2563 m) - Pkt. 2485 - Mutzenarve (2263 m) - (Niwi und Alti) Mässhitta (2032) - Pkt. 1956 - Strasse (durch Sick) bis kurz nach dem Pkt. 1844 - Wanderweg nach rechts - Pkt. 1604 - Heiligkreuz (1458 m) - Wanderweg (oberhalb der Strasse) - Schapulmatta (1469 m) - Strasse bis zum Pkt. 1421 - Wilere (1421 m) - Binn, Schmidigehischere (1400 m)

(1.Tag der Wanderung Rosswald - Binn - Binntalhütte - Rifugio Margaroli - Capanna Corno-Gries - All'Acqua (Val Bedretto))

Tourengänger: neutrino

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»