Lagginhorn 4010 m


Publiziert von marc1317 , 12. Juli 2010 um 10:56. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 7 Juli 2010
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m

Hochtour auf den niedrigsten 4000er der Schweiz

Diese Tour sollte als weitere Akklimatisierung für die spätere Liskamm / Il Naso Besteigung dienen.

So starteten budget5 und Ich gegen 9:30 von der Bergstation Hohsaas in Richtung Hohlaubgletscher. Über ein steiles Schneefeld gelangt man schliesslich auf den Grat, auf dem es nun dem Gipfel entgegen geht. Es gibt reichlich Möglichkeiten durch die Felsen aufzusteigen, eine Route ist aber auch pink markiert.

Am steileren Gipfelaufbau ziehen wir dann die Steigeisen auf und kommen durch guten Trittschnee gut voran.

Auf dem Gipfel genossen wir dann schliesslich eine tolle 360° Rundumsicht auf viele der höheren 4000er. Hier hielten wir uns allerdings wegen des kalten Windes nicht sehr lange auf.

Abgestiegen sind wir dann über nahezu die selbe Route wie im Aufstieg, zurück zur Station Hohsaas wo wir dann wieder die Gondelbahn nach Saas-Grund via Kreuzboden nahmen.

Eine tolle Tour, danke budget5!



Tourengänger: budget5, marc1317


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»