Ein Tag auf dem Mer de Glace in gigantischer Hochgebirgslandschaft


Published by trainman , 9 May 2010, 16h35.

Region: World » France » Haute-Savoie » Massif du Mont Blanc
Date of the hike:18 August 2004
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 8:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Montenvers-Mer de Glace
Access to start point:Zahnradbahn von Chamonix nach Montenvers
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Hotels in Chamonix oder in Montenvers
Maps:Cartes ign Chamonix 1:25000

Eigentlich war ja ein Besuch des Refuge du Requin geplant,bezüglich Höhendifferenz und Wegstrecke sah das nach einem harmlosen Spaziergang aus.Aber auf einem zerfurchten Gletscher mit unzähligen Spalten und schwieriger Wegfindung mit etlichen kleinen,aber zeitraubenden Verhauern ist das Vorwärtskommen unglaublich mühsam.Dazu kommt,dass zumindest bei mir die Gehgeschwindigkeit auf Steigeisen sehr gering ist.So waren wir 4 Stunden unterwegs und das Ziel immer noch weit weg,also Rückzug.Der dauerte ebenso lang.Der Lohn für die Mühe war ein Tag inmitten eines der wildesten Gebiete der Alpen.
Die Tour erfordert sicheres Gehen auf Steigeisen und Schwindelfreiheit beim Abstieg über die ca.70m hohen Leitern von Montenvers zum Gletscher!

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»