Der Wildbarren(1448m)-ein wuchtiger Klotz über dem Inntal


Publiziert von trainman , 4. Mai 2010 um 14:12.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:25 Mai 2005
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Oberaudorf-Agg-Felixalm-Wildbarren-Oberaudorf
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug nach Oberaudorf
Zufahrt zum Ankunftspunkt:siehe oben
Unterkunftmöglichkeiten:Gasthöfe in Oberaudorf und Umgebung
Kartennummer:Kompass Karte 009 Oberaudorf

Der Wildbarren ist als Nachmittagstour von München aus leicht machbar.In ca.1h mit dem Zug nach Oberaudorf,von da nach Agg und zur Felix Alm.Bis hierher leichte Wanderung.Dann steiler hinauf zum Gipfel des Wildbarren,auf teils schlechtem Weg(Trittsicherheit!).Oben überraschend schönes Panorama bis hin zum Grossvenediger.Rückweg wie Aufstieg.

Tourengänger: trainman

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3
27 Apr 12
Wildbarren (1448 m) Nord-Ostabstieg · Chiemgauer
T3
26 Mai 12
Wildbarren - revisited. · Gherard
WT3
31 Jan 10
Wildbarren (1448m) · Tef
T2
9 Apr 09
Wildbarren (1448m) · gero

Kommentar hinzufügen»