Piz Spadolazzo (2722m)


Publiziert von Omega3 , 12. Januar 2007 um 00:19.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:17 Juni 2005
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Aufstieg: 1520 m
Abstieg: 1545 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV
Kartennummer:1255

Innerferrera - Alp Niemet - Piz Spadolazzo - Pass da Suretta - Splügenpass - Splügen.

Von Innerferrera in das weite Val Niemet und weiter bis zur Alp Niemet. Hier in das Val Ursaregls abzweigen und auf Wegspuren zum Gipfel des Piz Spadolazzo. Über den NO-Grat hinab zum Lai Ghiacciato, dann leicht hinauf zum Pass da Suretta. Nun die Biwakschachtel anpeilen und zu dieser aufsteigen. Von hier hinunter zum namenlosen See (2429m), dann wieder in die Schweiz wechseln und am Bergseeli vorbei hinunter zum Splügenpass.


Tourengänger: Omega3


Kommentar hinzufügen»