Gross Muttenhorn 3099m (Überschreitung E/W)


Publiziert von Cyrill Pro , 18. November 2005 um 21:17.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 3 September 2004
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Aufstieg: 1100 m

Wir haben das Gross Muttenhorn 3099m überschritten von Ost nach West.
Aufstieg über den Ostgrat  und Abstieg über den Westgrat (= Normalroute). Eine schöne und lohnende Überschreitung.

Start auf dem Furkapass 2429m. Man geht zu den Seen auf 2725m beim Stotzigen Firsten, und weglos zu den Muttenstöck 2611m. Da ist der Einstieg auf den Ostgrat. Über den herrlichen Ostgrat, ein paar Mal die Hände aus dem Hosensack genommen um zu kraxlen, auf den Gipfel des Gross Muttenhorn 3099m. Der Ostgrat habe ich als recht wild und ursprünglich in Erinnerung, ein schönes Gelände.

Abstieg über die Normalroute, den Westgrat, am Tällistock vorbei, retour zum Furkapass.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers



Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»