Marwees - Hundstein


Publiziert von 360 Pro , 7. Januar 2007 um 13:04.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:28 November 2006
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Wasserauen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Appenzell

Start in cff logo Wasserauen, dem markierten Weg folgend zur Bogartenlücke. Kurz nach der Lücke zweigt der blau/weiss markeirte Weg rechts ab hoch zur Marwees. Danach dem Gratweg, welcher weiter vorne in der Südwestflanke verläuft zum Widderalpsattel. Kurz danach Wegspuren folgend links hoch kraxelnd zum Einschnitt zwischen Freiheit und Hundstein. Der Weg quert dann auf einem Band scharf links in die Nordflanke des Hundstein und von dort auf den Gipfel. Vom Hundstein dann dem blau/weiss markeirten Normalweg zur SAC Hütten und weiter dem Bergweg folgend nach Brülisau. Da dort gerade keine Bus fährt laufe ich weiter nach Weissbad und Appenzell.

Wasserauen - Bogartenlücke - Marwees - Widderalpsattel - Hundstein - Hundstein SAC - Rheintaler, Appenzeller Sämtis - Plattenbödeli - Brülisau - Weissbad - Appenzell

Tourengänger: 360

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
12 Okt 15
Marwees und Hundstein · carpintero
T6- II
T4+ II
T4+ II
T5

Kommentar hinzufügen»