Belchenflue: Interessante Wanderung mal unter, mal in und mal kurz oberhalb der Hochnebel


Publiziert von Cirrus , 6. Januar 2007 um 23:25.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:20 Dezember 2002
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BL   CH-SO 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 950 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Hauenstein
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Balsthal

Route: HAUENSTEIN-BELCHENFLUE-BäRENWIL-TIEFMATT-ROGGENFLUE-BALSTHAL

Wetter: Hochnebel. Oberhalb Hochnebel viele mittlere Wolken und auch kaum Sonne

Alleingang


Tourengänger: Cirrus


Kommentar hinzufügen»