Zürichberg und Adlisberg - ein gemütlicher Feiertags-Spaziergang


Publiziert von Pfaelzer , 26. Dezember 2009 um 16:58.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:26 Dezember 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-ZH 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 300 m
Strecke:Endhaltestelle 6er Tram "Zoo"-Zürichberg-retour-Hinteradlisberg-Loorenkopf-Hirslanden
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Endhaltestelle "Zoo" vom 6er Tram
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Haltestelle "Klusplatz"

 Da mir heute Morgen nach dem Ausschlafen die Sonne entgegen lachte, nachdem sie sich gestern in den Vogesen wohl vor lauter Scham nicht blicken liess, beschloss ich einen gemütlichen Stephanstag-Spaziergang zu machen.


Von daheim aus bietet sich ja immer der Uetliberg an, jedoch wollte ich heute mal auf die andere Seite der Stadt und fuhr so also mit dem 6er Tram hoch zum Zoo.
 

Von der Endhaltestelle gelangt man in 15min auf den Zürichberg, erst zum Fernsehturm und dann noch zur höchsten Stelle mit dem Gipfelstein.
 

Noch am Schlachtendenkmal vorbei und dann auf dem Orellweg in der angenehm wärmenden Sonne, den Ausblick nach Süden in die Alpen geniessend zurück zum Ausgangspunkt und dann weiter in die andere Richtung.
 

Man kommt am FIFA-Gebäude vorbei und läuft dann auf ausgeschilderten Waldwegen in Richtung Loorenkopf. Eigentlich wollte ich auf den Aussichtsturm, aber es war dort soviel los, dass ich das ein anderes Mal nachhole.
 

Weiter zum höchsten Punkt des Adlisberges und dann hinunter nach Hirslanden und am Klusplatz ins Tram.
 

Da ich am Bellevue umsteigen musste, konnte ich einer Sternen-Bratwurst und einer Stange Calanda nicht widerstehen. Aber warum auch?  :-)
 

Ein gemütlicher Zweistunden-Spaziergang, zwei Zürcher Gipfel „erklommen“, ein schöner Nachmittag.

 

Wolfgang


Tourengänger: Pfaelzer

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»