Rohnenspitze, 1.990 m (Überschreitung)


Publiziert von mali , 23. November 2009 um 21:19. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum:19 November 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 950 m
Abstieg: 950 m

Von Zöblen (Talstation der Seilbahn) über Wald- und Forstwege ins Pontental bis ein Pfad ins latschenbedeckte Hochtal Richtung Zierlseck abzweigt, der im letzten Abschnitt steiler in Serpentinen hinauf zum Zirleseck führt ,wo eine Bank an einer Bergwachthütte zur Rast einlädt.

Linkerhand geht es nun in felsigerem teils drahtseilgesichertem Gelände weiter. Über einige Felsblöcke, Platten und um einen kleinen Turm herum, erreicht man die letzte Steigung vor dem Gipfel., welche man in Serpentinen durch eine Rinne überwindet bis man schließlich an eine grasigen Grat gelangt, der auf den Gipfel führt.

Der Abstieg erfolgt auf der Nordseite über ein Geröllfeld, bevor man durch einen, mit Latschen eingewachsenen Weg den Eingang zum Pontental erreicht. Auf dem, gleichen Weg wie zu Beginn der Tour steigt man zum Ausgangspunkt ab.


Tourengänger: mali, Bart

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Tef Pro hat gesagt: Fast...
Gesendet am 23. November 2009 um 22:45
Da hätten wir uns beinahe getroffen! Wir haben uns aber recht kurzfristig doch für die Gehrenspitze entschieden.
Gruß,
Tef

mali hat gesagt: RE:Fast...
Gesendet am 24. November 2009 um 16:36
Stimmt. Dachte ich mir auch schon, als ich Deinen Bericht gelesen hatte, vor allem, weil wir zumindest über die Gehrenspitze als Ziel gesprochen hatten ;-) Dann halt nächstes mal. Irgendwann werden wir uns sicher über den Weg laufen ...


Kommentar hinzufügen»