Höchi Flue (966m)


Publiziert von ironknee , 19. November 2009 um 21:04.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:11 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 

Eine interessante, alternative Route auf den Hausberg von Egerkingen.
Start bei P587 oberhalb Holzhubel. Zunächst dem Wanderweg entlang in Richtung P619. Ab hier folgt man alles dem schwach ausgeprägten Grat bis zu P867 (Nack). Kurz absteigen und hinauf zur Felswand dort wo auch der Wanderweg ist.
Eigentlich wollten wir nach Westen der Felswand folgen und unter dem Gipfel direkt hochsteigen. Doch das Gelände ist so zugewachsen, dass wir es seinliessen und auf dem Wanderweg zum Gipfel stiegen.
Wenigstens den Abstieg wollten wir so direkt wie möglich hinter uns bringen. Westlich des Gipfels gibt es eine Schwachstelle in der Südwand. Eine Rinne führt steil hinunter bis an den Fuss der Wand. Sogar ein altes Fixseil finden wir hier im Laub versteckt!
Eine Weile folgen wir noch dem Wandfuss, in östlicher Richtung und finden einige Stellen an denen man die Südwand bezwingen könnte. Irgendwann wird es dann aber wieder zu "buschig" und wir beginnen den Abstieg in Richtung Wanderweg. In einer Blockhalde genehmigen wir uns noch ein paar moosige Blöcke und machen uns schliesslich auf den Weg zurück zum Ausgangspunkt.
Tour mit Put.
Good hike,

Tourengänger: ironknee, Put


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»