Grasköpfl 1753m - schöner Wiesenberg im Schatten des Schafreuter


Published by felixbavaria , 13 November 2009, 01h44.

Region: World » Germany » Alpen » Karwendel
Date of the hike:19 August 2006
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D   Vorkarwendel 
Time: 3:45
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.
Access to start point:Von Wallgau (mautpflichtig) oder Lenggries (kostenlos) über die Deutsche Alpenstraße nach Vorderriss. Dort Richtung Eng und nach ca. 2,5 km "wild" parken.
Accommodation:keine
Maps:Kompass 26 (Karwendelgebirge)

Eher stille Tour im Vorkarwendel neben dem überlaufenen Schafreuter. Wenn man relativ früh aufbricht, dürfte man den Berg für sich haben. Toller Karwendelblick!

Von der Straße in die Eng folgt man dem "Reitsteig" auf einem nett angelegten, aber für meinen Geschmack etwas flachen Waldpfad in zahllosen Kehren zum Wiesbauern-Hochleger.
Dort quert man, nun sehr aussichtsreich, leicht ansteigend nach Norden. Die Aussicht entschädigt für den etwas monotonen Waldaufstieg. Zwischendurch kommt man auch an einer Quelle vorbei, so dass man nicht viel zum Trinken mitschleppen muss.

Der "Hauptgipfel" (höchster Punkt) des Grasköpfl wird zunächst in seiner Ostflanke gequert, und dann auf einer Trittspur von Norden her bestiegen, die vom markierten Weg in spitzem Winkel abzweigt. Man sollte sich also nicht unbedingt dazu verleiten lassen, direkt durch die steile Ostflanke aufzusteigen, auch wenn das Kreuz schon zum Greifen nahe erscheint. 2 Std. vom Auto.

Abstieg wie Aufstieg (1 3/4 Std).


Hike partners: felixbavaria


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»