Las Trais Fluors


Publiziert von Delta Pro , 6. Dezember 2006 um 09:42.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:15 September 2000
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: III (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 880 m

Übersteigung der drei imposanten Nadeln der Trais Fluors - eine alpine Klettertour.

Die "Drei Blumen" sind von weither sichtbar und beherrschen das Oberengadin. Sie können in mittelschwerer Kletterei in gutem Dolomitfels überstiegen werden. Sicherungen sind keine vorhanden.

Von Celerina erst mit dem Bähnchen hoch, dann an den Fuss der Fluors. Überschreitung W-E. Schwierigkeit: III, eine Stelle knapp IV. Sicherung mit eigenen Mitteln.
Abstieg über den schönen Piz Padella (W-Grat Pizzatsch, geologisch sehenswert!) nach Celerina.

Tourengänger: Delta, Xinyca

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
13 Dez 04
Piz Padella · Delta
T4
4 Jul 11
Piz Ot, Piz Padella, Pizzatsch · snowplow
T3 I
T5 II
T3

Kommentar hinzufügen»