Dances with Goldy- Nüsellstock 1479m


Publiziert von nobana , 19. Oktober 2009 um 18:45.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:18 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Alptaler Berge 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Ober Trachslau mit PW oder Trachslau Kirche mit Postauto via Einsiedeln

Eine Tour in die Weissewelt Mitte Oktober in Kanton Schwyz! Eigentlich geplant war etwas anderes. Aber wir waren während der Fahrt von der Schneelandschaft überrascht und wir landeten spontan bei der Kirche Trachslau. Die Schweizkarte sagte dass es Nüsellstock 1479m gibt. Also dann schauen wir, was es zu uns kommt.

Wir starteten von der Kirche aus, in den Wald hinein. Es war beeindruckend dass es von Anfang an viel Schnee gibt. Die Markierungen an den Bäumen begleiteten uns auf den richtigen Weg und ein fremder Hund von dem Dorf, den wir Goldy nannten, leistete uns Gesellschaft. Goldy freute sich riesig über Schnee wie verrückt und tanzte vor uns, hinter uns oder mitten uns. Nach einer Stunde gab es einen Wegweiser und wir machten eine Pause mit Tee. Wir bemerkten dass Goldy nicht mehr bei uns ist und marschierten weiter jetzt allein. Der Schnee war immer tiefer und wir laufen durch den schönen natürlichen Bogen aus schneebedeckten Zweigen. Nach dem letzten etwas steilen Aufstieg war kein Baum mehr da und der graue Himmel kam in Sicht. Wir sind in den Gipfel angekommen.
Der Abstieg war lustig geworden. Wir sind jetzt selber Goldy und sprüngen und tanzten in Schnee. Die Sonne erschien ab und zu zwischen den Wolken und die Schneeflocken fielen von den Zweigen unter. Eine Freundin, die unter einen Baum stand um einen glänzenden weissgedeckten Baum zu fotografieren, war nächsten Moment selber völlig weissdekoriert.

Zurück ins Dorf und Goldy tanzte im Garten bei einem Haus. Goldy war nicht mehr lieb zu uns wie vorher. Es scheint so aus, dass sie nun Interesse an die Leute hatte, die hinauf in den Bergen gehen.

Diese spontane kleine Schneewanderung hat mir Spass gemacht. Ich war sehr zufrieden mit dem heutigen Unternehmen und ging nach Hause mit etwas schweren Beinen.



 


Tourengänger: nobana

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Nicole hat gesagt: Danke..
Gesendet am 20. Oktober 2009 um 09:46
für den Bericht in meiner Ur-Heimat Raum Einsiedeln und den Tipp dass auch ich mal den Nüsselstock unter meine Schneeschuhfüsse nehmen werde :-)
Herzlichen Gruss
Nicole


Kommentar hinzufügen»