Fründenhorn Südwestgrat


Publiziert von Aendu , 18. Oktober 2009 um 18:17.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:16 Juli 2006
Hochtouren Schwierigkeit: S-
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:Fründenhütte - Fründenjoch - Südwestgrat - Fründenhorn - Nordwestgrat - Fründenhütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Gondelbahn Kandersteg - Oeschinensee
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Gondelbahn Kandersteg - Oeschinensee
Kartennummer:1:25000 Mürren 1248

Fründenhorn Südwestgrat

Eindrückliche Felstour hoch über dem Kanderfirn!

Route: Fründenhütte - Fründenjoch - Südwestgrat - Fründenhorn - Nordwestgrat (Normalroute) - Fründenhütte

Schwierigkeiten: S-, Kletterei 4-er mit einer Stelle A0 (Überhängend - wäre frei ganz krass...)

Details: Aufstieg ins Fründenjoch relativ einfach (ev. mühsamer Bergschrund), Kletterei: Kalk zum Teil abwärts geschichtet (Typisch für diese Region). Der erste krasse Aufschwung wird über Bänder in der Südseite umgangen. Danach fast alles über den Grat. Abstieg über den Nordwestgrat (Normalroute). Der schöne Nordwestgrat (Firn) ist bei Vereisung recht heikel. Der untere Teil wird dann über Felsbänder abgestiegen (S-Schlaufe). Zum Teil mit Drahtseilen, Bohrhaken und ganz unten noch mit einem Fixseil versichert. (Auch hier: Mit Neuschnee oder Wassereis = sehr heikel) Der Übergang Fels - Gletscher ist mühsam - Fixseil.

Ausrüstung: Gem. Literatur Hochtouren Berner Alpen 1999 (Sanetschpass bis zur Grimsel) oder CD ROM 2006: Diese Route ist heute mit Stand- und Zwischensicherungen gut eingerichtet. Mit einem 45m Seil kann auch wieder abgeseilt werden... Hääää??? Die Route (Stand: 16. Juli 2006) war nicht besonders ausgerüstet! Die meisten Zwischenhaken (abgesehen von der A0-Stelle = gut (neu) ausgerüstet) waren alte, rostige Gurken. Eingerichtete Abseilstände...wo? Der Schwierigkeitsgrad muss hier beherrscht werden und zwar mit schweren Schuhen! Vielleicht wurde die Route nachgerüstet...
40m Seil, Helm, 5 Expressschlingen, wenige Keile und Friends, 2 Eisschrauben, Pickel, Steigeisen

Aussicht: Schöne Tiefblicke auf den Kanderfirn, Petersgrat und den Oeschinensee!

Literatur: Hochtouren Berner Alpen (Sanetschpass zur Grimsel) oder Berner Alpen Führer 2




Tourengänger: Aendu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S- IV
16 Jul 06
Fründenhorn, 3369m, unsere erste Felstour · Baldy und Conny
WS+ II
31 Jul 11
Fründenhorn 3'369m · saebu
WS+ II
11 Aug 12
Fründenhorn 3369m · Sherpa
WS+ II
26 Jul 16
Fründenhorn 3369m · Sherpa
WS+
18 Aug 07
Fründenhorn 3369m · Cyrill

Kommentar hinzufügen»