Gäbris 1251m


Publiziert von Bolivar , 16. Oktober 2009 um 10:47.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum: 4 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AR 
Aufstieg: 330 m
Abstieg: 330 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto über St. Gallen, Teufen nach Gais

Eigentlich gibt es bei dieser Tour nicht all zu viel zu beschreiben, denn die Wegführung ist einfach und der Weg bestens markiert. Man benötigt auch höchstens einen halben Tag und trotzdem kann ich die Tour bestens empfehlen. Ausganspunkt war der Parkplatz beim Kreisel beim Dorfeingang Gais. Der Weg führt über hügeliges Appenzellerland wobei man meist eine wunderschöne Sicht auf den Alpstein geniessen kann. Man sollte sich vielleicht nicht gerade den schönsten Tag für diese Tour aussuchen oder die Wanderung Anfangs oder Ende Saison in Betracht ziehen, denn der Gäbris ist doch ziemlich überlaufen. So mussten wir dann oben beim Restaurant angekommen, 45 Minuten warten bis wir bestellen konnten und nochmals so lange ging es bis dann auch das Essen kam. Gut war es aber trotzdem. Runter sind wir dann durch den Wald wo man schlussendlich etwas weiter östlich wieder nach Gais gelangt.

Tourengänger: Bolivar

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT2
T2 WT2
T1
24 Dez 06
Gäbris (1251m) · Alpin_Rise
T1
22 Dez 14
Landmark - Gäbris · stkatenoqu
T1

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

MunggaLoch hat gesagt: Zustimmen!
Gesendet am 16. Oktober 2009 um 11:36
Da kann ich nur zustimmen! Ich bin auch gerne dort oben...


Kommentar hinzufügen»