First - Hohwang


Publiziert von saebu , 23. Oktober 2009 um 09:03. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:11 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Strecke:Allmenalp - Steintal - First - Howang - Stand - Golitschehöreli - Elsigenalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Kandersteg dann mit der Allmenalp Seilbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Elsigenalp
Kartennummer:1247 Adelboden

Schnell und kräfteschonend bringt uns die Allmenalpbahn von Kandersteg hinauf nach undere Allme 1’723m, wo heute unsere Tour beginnt. Zuerst geht’s auf einem Alpweg hinauf Richtung obere Allme. Auf etwa 1’900m zweigt dann unser Pfad ab, rechts den Hang querend zum Älpli Steintal 2’027m. Im Zickzack, immer steiler werdend geht’s dann im Nebel  hoch zum Allmegrat und weiter zum Gipfel der First 2’548m. Wir haben Glück und der starke Wind reisst ab und zu grössere Löcher in den Nebel und so können wir den genialen Ausblick von hier oben doch auch noch geniessen!
 
Vom First geht’s dann ziemlich ausgesetzt, aber mit Kabeln versichert, durch Felsen hinunter Richtung Hohwang. Hier wählen wir den unmarkierten Weg über den einfachen Grat weiter hinauf zum Hohwang 2’519m. Der Abstieg führt links die Flanke hinunter und ist nicht sehr angenehm…….schuttig und mit Geröll übersäht; eine einzige Rutschpartie. Wer’s gewohnt ist hat Freude daran wie’s bequem runterrutscht und auch für die Kniegelenke ist’s schonender, jedoch die Schuhe freut’s weniger! Über den Stand 2’320m steigen wir dann in den Golitschenpass ab und besteigen in wenigen Schritten natürlich noch das lustige Golitschehöri  2’194m. Dann geht’s auf dem markierten Bergeweg hinunter via obere Elsige 1’932m zur Seilbahn bei undere Elsige 1’797m.

Tourengänger: saebu, Steimandli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»