Piz Riein (2752 m)


Publiziert von NiklSchr , 2. Dezember 2006 um 21:16.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Safiental
Tour Datum: 2 Dezember 2006
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Signina   CH-GR 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m

Mit dem Zug und Bus von Frick nach Tenna (1643 m), dann über Tällihütte auf den Piz Riein. Zum grössten Teil Wanderweg. Am Schluss etwas weglos (T4) und vom P. 2762 auf den eigentlichen - aber etwas niedrigeren - Riein (2752 m) T5.

Geplant gewesen wäre der Piz Fess. Der Beizer von Tenna versicherte mir am Vorabend, dass es so wenig Schnee hätte, dass man die Schneeschuhe nicht mitzunehmen brauchte. Die letzten ca. 250 Hm wären allerdings ohne Schneeschuhe sehr mühsam gewesen, so dass ich mich für eine Programmänderung entschied.

Die Moral von der Geschicht
traue keinem Beizer nicht

Der Weg ist trotz Schnee gut machbar, könnte aber früh am Morgen eisig sein. Bei Wärme sind vor allem steile Grasstellen mit einer ganz dünnen Schneeauflage äusserst rutschig (betrifft vor allem mögliche Abk. auf dem Abstieg).
Im oberen Bereich sieht man den Weg nicht mehr recht: Karte und Orientierungssinn also nicht zu Hause lassen!

@Delta: Wie wär's, wenn Du mal den Bösen Fess rekognoszieren würdest? ;)

Tourengänger: NiklSchr

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
3 Aug 15
Piz Riein, Westflanke · DImholz
T2
21 Jun 09
Piz Riein, 2762 m · roko
T4
21 Okt 12
Piz Riein (2752m) + Nollen (2384m) · Schneemann
T3+

Kommentar hinzufügen»