Schnebelhorn 1292m, Hulftegg 953m, Hörnli 1133m


Publiziert von Schlumpf , 30. November 2006 um 22:02.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum: 6 Januar 2006
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-ZH   CH-SG 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 780 m
Abstieg: 780 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Zug, Bus oder Auto nach Steg.
Unterkunftmöglichkeiten:Hörnli 1133m

Ich parkierte beim Bahnhof Steg 698m und ging los Richtung Boden und vor der Kreuzung wo es zum Schwimmbad geht, dem Wegweiser nach auf dem Wanderweg links hinauf über Vorderegg 852m, links vom Chatzenböl 903m vorbei über Rütiwies zur Abzweigung beim Roten 1148m. Von dort über Hirzegg zum Schnebelhorn 1293m. Das Schnebelhorn ist der höchste Berg vom Kanton Zürich. Es hatte durchgehend eine Spur im Schnee, im Sommer hat es ein guter Wanderweg.

Vom Gipfel ging ich zurück bis zum Roten und dort rechts über Grosswald mühsam im tiefen Schnee zum Älpli 957m und weiter auf der gepfadeten Strasse zum Pass Hulftegg 949m.

Von der Hulftegg den Wegweiser nach, am Regelsberg 1035m vorbei auf's Hörnli 1133m.

Nach dem ich mich im Gasthaus gestärkt und aufgewärmt hatte, nahm ich den Abstieg in Angriff und konnte noch den schönen Sonnenuntergang bewundern. Ich ging Richtung Tanzplatz und weiter auf der Strasse, teilweise mit Abkürzungen nach Steg.


Tourengänger: Schlumpf

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Züri top!
Gesendet am 1. Dezember 2006 um 00:51
Welch schöne Fotos :-) Ich kenne die Tour vom Sommer her (siehe mein Bericht). Ich bin zur Zeit selbst am ZH-Gipfel sammeln, und bin wirklich Überrscht was dieser Kanton zu bieten hat!

Gruss Andrej


Kommentar hinzufügen»