Sparrhorn (3021m)


Publiziert von Tef Pro , 1. Oktober 2009 um 21:10.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:11 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von Naters hoch nach Blatten. Von hier Seilbahn hoch zur Belalp. Recht häufige Verbindung ( alle 30 min. , über mittags in der Nebensaison teilweise nur stündlich)

Nach der gestrigen grossen Tour stand heute etwas kleineres auf dem Programm: das Sparrhorn.
Es ist einach zu erreichen und zu ersteigen und bietet schöne Ausblicke, vor allem von ganz oben auf das Aletschhorn und die Gletscher drumherum (oder was davon noch uebrig ist). Auch zu den Walliser Alpen blickt man, sofern sie sich nicht hinter Wolken verbergen, hinueber.
Nicht verschwiegen werden soll hier jedoch die rund um die Belalp vom Wintertourismus ziemlich verschandelte Landschaft, durch die man zu Beginn hindurch muss. Etwas unverstaendlich ist auch die neue Wegfuehrung nahe an den Liften.
Hier sollte man dem alten Weg folgen (oder weglos - siehe unten).
Die Orientierung ist sehr einfach: man startet von der Bergstation und wandert auf breitem Weg hinueber zu der Ferienhaussiedlung. Hier nach links Richtung Sparrhorn. Nach einer Weile erreicht man das Tyndal Denkmal mit schoener Sicht auf den Aletschgletscher.
Ab hier empfiehlt es sich, weglos direkt am breiten Ruecken Richtung Gipfel aufzusteigen (wir sind so abgestiegen - es ist viel schoener als im Pistengebiet), ab und an gibt es gar einige Pfadspuren.
Oben trifft man wieder auf den Pfad, ueber den man zuletzt etwas steiler den gut besuchten Gipfel erreicht.

Tourengänger: Tef

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
14 Okt 07
Sparrhorn 3021 · johnny68
T3
13 Jun 07
Sparrhorn 3021m · Cyrill
WT4
11 Mär 07
Blatten - Sparrhorn 3021m · akka
T2
20 Nov 06
Sparrhorn (3021m) · Omega3
T3
18 Jul 06
Sparrhorn · HBT

Kommentar hinzufügen»