Durch das wilde Rätikon


Publiziert von brother_t , 30. September 2009 um 00:15.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Tour Datum:12 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   A   A-V 
Zeitbedarf: 3 Tage
Aufstieg: 4451 m
Abstieg: 3552 m
Strecke:36,13 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Brand, Rätikon (A)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Lünerseebahn Talstation bei Brand (Busverbindung)
Unterkunftmöglichkeiten:Nenzinger Himmel (A), Schesaplanahütte (CH)

Nachdem uns Neuschnee einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte und wir unsere Tour komplett umplanen ‘durften’, haben sich eigentlich alle drei Tages-Etappen als — zumindest für unsere Verhältnisse — recht stattlich herausgestellt.

Erster Tag: Von Brand über die Oberzalimhütte und Spusagangscharte 1000 Hm hoch, und von dort wieder 800 Hm runter zum Nenzinger Himmel. Zweiter Tag: Vom Nenzinger Himmel 1100 Hm hoch zum Hochjoch (große Furka), hinüber auf die Schweizer Seite, wieder 400 Hm bergab zur schön gelegenen Schesaplanahütte. Am dritten Tag dann noch Bergsteigen deluxe: Von der Schesaplanahütte über den recht anspruchsvollen Schweizersteig hoch auf den Schesaplanasattel und weiter zum Gipfel auf 2.965 m ü. NN, danach wieder 1000 Hm runter zur Douglasshütte am Lünersee.

Nach dieser Königsetappe hat’s uns dann auch erstmal gereicht, und so schön die Tour war, so sehr hat sie uns auch geschafft. Am letzten Tag hätte darauf auch nicht mehr viel folgen können, und so haben uns Lünersee-Bahn und Linienbus schon einen Tag früher als geplant wieder zurück zum Auto gebracht, so dass wir am Abend schon wieder im eigenen Bett schlafen und die wunden Füße pflegen konnten …


Tourengänger: brother_t

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 1289.kml Schesaplana, Rätikon

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T3+
22 Aug 10
Schesaplana · Ray
T3
3 Okt 09
Schesaplana (2965m) · SCM
T3
T3
8 Aug 14
Schesaplana ( 2964m ) · maawaa

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

goppa hat gesagt: Wegpunkt??
Gesendet am 23. Januar 2010 um 16:59
Eine beeindruckende Runde um und über die Schesaplana in abwechslungsreicher Landschaft.Viele schöne Fotos, schade, daß sie nicht sortiert sind.
Der Wegpunkt Nenzingerberg-Kapelle paßt aber nicht in eure Route!
,-) Toni


Kommentar hinzufügen»