Rautispitz als Hirnlüfter


Publiziert von Nicole , 28. September 2009 um 13:34.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum: 7 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 4:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Beim dorf Näfels rechts weg zum Obersee - wunderschöne Fahrt aber etwas "eng"

Einen Tag vor meinen eidgenösischen schriflichen Prüfungen entschloss ich mich bei Traumwetter mein Hirn zu lüften und nahm den Rautispitz unter meine Füsse - das erste Mal. Die Tour wurde bereits ausführlich beschrieben, daher gehe ich nicht mehr ins Detail. Ich würde jedoch für ein "erstes Mal" nicht zwingend alleine gehen - denn ich war unterwegs "mus-bei-allei" und es hat doch ein paar exponierte Stellen. So hoffte ich auch diesen Weg nicht mehr runter gehen zu müssen. Auf dem Gipfelkreuz angelangt entschädigte die paar Schweisstropfen die atemberaubende Aussicht mit besten Sichtverhältnissen - wow wie schön ist doch unsere Heimat! Ich hatte den Feldstecher dabei und konnte einige Seilschaften auf dem Vrenelis-Gärtli beobachten - mein Traumziel seit ca. 3 Jahren (dä machi scho no...!). Gestärkt mit einem "Iklämtem" gings an der Krete (links halten dann findet man auch den Weg Richtung Wiggis gut) entlang bis zum Abzweiger wo man noch den Wiggis besteigen könnte. Ich entschied mich dagegen und nahm den Heimweg unter meine Wanderschuhe. Bei der Rinderweid nicht links sonder rechts halten, lief prompt ein paar Meter falsch. 

Fazit
Die Obersee-Region ist ein Schweizer Kraftort - ob dies bei mir genützt hat kann ich erst Anfangs November sagen wenn die Endresultate kommen :-). Der Rautispitz ist ein super Aussichtsberg und ich werde diese Tour bestimmt bald mal wieder machen.......


Tourengänger: Nicole

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 WT3
12 Jan 14
Rautispitz 2283,0m · Sputnik
WS+
23 Jan 10
Rautispitz · kleopatra
S V
29 Sep 09
Rautispitz NE-Grat · ossi
T6 S V
T2
14 Jun 09
Rautispitz · chrn

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

denali2002 hat gesagt: Vrenelisgärtli
Gesendet am 28. September 2009 um 16:36
Wärst Du auch dabei das Vrenelisgärtli in einem Tag zu besteigen? Die rund 2000 Höhenmeter-Tour lässt sich gut in einem Tag bezwingen wenn man es langsam und geduldig angeht. Ich plane allenfalls Freitag oder Samstag diese Woche eine Tour aufs Vreneli. Wenn Du Lust hast melde Dich einfach.
Gruess
Roli


Kommentar hinzufügen»