Helena 6


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 27. September 2009 um 17:55.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:23 September 2009
Klettern Schwierigkeit: VI (UIAA-Skala)
Zeitbedarf: 4:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von der Sarcabrücke nach rechts, an beiden Campingplätzen vorbei und bei Scheuse parken.

Die Tour Helena durch die SO-Wand des Mont Colt ist in diesem Schwierigkeitsgrad eine der schönsten Routen in Arco. Die Tour führt über sehr steile Platten, Highlight ist ein riesiger Überhang der querend an großen Griffen überwunden wird. Die Tour ist ziemlich konstant und man sollte schon einigermaßen einen 6er klettern können. Auch die Absicherung ist manchmal nicht so gut.
Nach der Tour sind wir noch ein paar SL an den Platten von Corno di Bo geklettert!

ZUSTIEG: Vom P über die Mauer und rechtshaltend zum beschrifteten Einstieg (5min)

ABSTIEG: Vom A rechtshaltend im Wald zurück zur Straße und auf ihr zum P. (20min)

SCHWIERIGKEIT: 6, die Schwierigkeit sollte geklettert  werden, man kann aber auch hier und da A0 klettern.

STIL: OnSight, alle schweren SL von mir im Vorstieg

ABSICHERUNG: +++/++++, gut, viele NH und SU, auch ein paar BH, aber alles von guter Qualität. An den Ständen ein BH und NH oder SU

MIT WAR: Rainer, Tanja, Kathi

Wetter: sonnig

TOPO: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/1623_Topo_e4815418-5cda-4871-9aa5-3f857b515e62_helena_arco.pdf

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering 

Tourengänger: Matthias Pilz, rainer

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»