Piz Palü


Publiziert von alex , 25. September 2009 um 21:56.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum:21 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Palü-Gruppe   Bernina-Gruppe 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Ab Diavolezza Normalweg zum Gipfel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto zur Talstation der Diavolezzabahn
Unterkunftmöglichkeiten:Berghaus Diavolezza

Um 04.30 Uhr ab Diavolezza in ca. 45 min. um den Piz Trovat herum hinunter auf den Gletscher. Weiter über den Gletscher und durch die beeindruckenden Cambrenabrüche hinauf auf den Schnappsboden hier nach einer ersten kurzen Pause steil weiter auf den Sattel. Von hier weg sehr steil auf den Ostgipfel. Weiter über ausgesetzten Grat zum Haupt Gipfel. Gleicher Weg zurück. Um ca. 11.30 Uhr zurück auf der Diavolezza.

Wegspuren gut geführt. In den Cambrenabrüchen müssen einige Spalten umgangen werden.Beim Aufstieg vom Sattel zum Ostgipfel eine kurze blanke Stelle. Es sollte früh wieder abgestiegen werden, da es momentan, bei diesen hohen Temperaturen schon ab 10 Uhr relativ nass und sulzig werden kann.

Mit der Bahn auf die Diavolezza. Hier kann günstig übernachtet werden.

Tourengänger: alex

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
16 Aug 96
Piz Palü · Delta
WS
27 Jul 12
Piz Palü - im saftigen Firn · elchrigel
ZS
19 Apr 11
Piz Palü · Urs
WS
WS+
3 Sep 11
Piz Palü 3901 m · barosarot

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Staiibook hat gesagt: Gratulation zum Palü!
Gesendet am 25. September 2009 um 22:29
Hoi alex

Der Palü steht schon lange auf meiner Wunschliste und er beeindruckt mich immer wieder!
Wollte den Piz Palü auch noch dieses Jahr besuchen, aber wegen schlecht Wetter habe ich mich nie an Ihn gewagt! Naja - vielleicht klappt es ja nächstes Jahr =)! Gratuliere Dir jedenfalls zu diesem Traumgipfel!

Viele Grüsse

Staiibook

Ps: Du kannst noch die Wegpunkte Diavolezze Berggasthaus, Piz Palü Orientale (Ostgipfel) und Piz Palü (Hauptgipfel) hinzufügen wen Du willst, warst ja schliesslich oben ;)!

alex hat gesagt: RE:Gratulation zum Palü!
Gesendet am 25. September 2009 um 23:01
Hallo Staiibook
Ja, der Palü ist wirklich ein wunderschöner Berg. Und wenn man auch noch das Wetterglück hat, welches ich geniessen konnte macht es natürlich doppelt Spass. Du hast aber auch eine beeindruckende "Sammlung" vorzuweisen. Auch bei Deinen bereits bestiegenen Bergen ist der ein oder andere dabei, welchen auch ich gerne einmal erklimmen möchte. Aber die Berge laufen ja nicht davon und man soll sich ja wenigsten für die Freizeitbeschäftigung nicht auch noch unter Druck setzen. In diesem Falle Berg Heil und eine gute Zeit.

Gruss Alex


Kommentar hinzufügen»