Lej Muragl - Munt da la Bês-cha - Cna Segantini


Publiziert von chaeppi Pro , 22. September 2009 um 18:39.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:15 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 805 m
Abstieg: 805 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Standseilbahn Muottas Muragl
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Muottas Muragl
Kartennummer:Swiss Map 25

Einfache Wanderung zusammen mit meiner Frau bei wechselhaften Wetterbedingungen im Oberengadin.

Route: Muottas Muragl - Lej Muragl - P2501 - P2364 - Munt da la Bês-cha - Cna Segantini - zurück P2364 - Margun - Muottas Muragl.

Die ganze Wanderung verläuft auf bestens ausgebauten und signalisierten Wanderwegen, und bietet immer wieder herrliche Ausblicke auf die Oberengadiner Seenlandschaft. Trotz den Massen die mit der Bahn nach Muottas Muragl transportiert werden, haben wir auf den Wanderwegen erstaunlicherweise kaum eine Menschenseele angetroffen. Geplant hatten wir ursprünglich von der Cna Segantini zur Alp Languard abzusteigen und mit der Sesselbahn nach Pontresina zu fahren. Da sich das Wetter zusehends verschlechterte, und bei starkem Wind sogar leichtes Schneetreiben einsetzte, beschlossen wir auf kürzestem Weg nach Muottas Muragl zurückzukehren.

Die Muottas Muragl Bahn bietet übrigens für den selben Preis wie eine Retourfahrt (Fr 30.--, Halbtax negativ) ein Rundfahrtenticket an. Dies beinhaltet die Sesselbahn Alp Languard - Pontresina mit anschliessendem Bustransport zurück zur Talstation der Muottas Muragl Bahn.


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
31 Jul 15
Chamanna Segantini, 2731m · Linard03
T3+
T3
7 Sep 13
Chamanna Segantini 2731m · Bolivar
T3
T4-
7 Aug 10
Piz Languard · bacillus

Kommentar hinzufügen»