Lauterbrunner Tal : Von Stechelberg zum Tanzbödeli


Publiziert von Alpenorni Pro , 13. September 2009 um 12:06.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum: 1 Juli 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Stechelberg ( 910m ) - Sefinental - Busen - Tanzbodeli ( 2130m ) - Obersteinberg ( 1778m ) - Waldweg "Stäga" - Stechelberg
Unterkunftmöglichkeiten:Stechelberg ( 910m ) - Alpenhof , auch für Selbstversorger geeignet.

Hübsche Wanderung von Stechelberg im hinteren Lauterbrunnertal auf die aussichtsreiche Graskanzel des Tanzbödeli.
Von Stechelberg geht es zunächst in das schattige Sefinental ein Stück weit hinein, dann zweigt man links ab und ersteigt die Busenalp-Hänge, bis zuletzt die grasige Aussichtsterrasse des Tanzbödeli ( ca. 2130m ) zu Füßen des Spitzhorns erklommen wird. Ein riesiger Lagerplatz in Balkonlage !
Abstieg dann nach Obersteinberg mit dem altehrwürdigen Berggasthaus.
Rückweg nach Stechelberg von dort über den Waldweg "Stäga" - mehrere interessante Bachrunsen müssen hier gequert werden, ehe man über Sichellauenen wieder den weiten Talboden des Lauterbrunner Tals erreicht.
Leider hatten wir keine sonderlich gute Sicht an diesem Tag - bei richtig gutem Wetter schaut man von hier aus direkt auf die Nordwände der hinteren Lauterbrunner Riesen.
Ganze Tour auf markierten Bergwanderwegen. Der Waldweg über "Stägi" ist teils etwas glitschig, bei "richtig nass" wohl lieber eine der anderen Möglichkeiten von Obersteinberg aus zum Abstieg wählen.

Tourengänger: Alpenorni

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T3
T3
1 Aug 14
Trekking im Banne der Jungfrau · poudrieres
T5 II
15 Aug 09
Spitzhorn 2210m · Pit
T2

Kommentar hinzufügen»