Biketour zur Riederenchilbi


Publiziert von saebu , 26. August 2009 um 09:43. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 9 August 2009
Mountainbike Schwierigkeit: WS - Gut fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-LU 
Strecke:Sörenberg-Blattenegg-unt.Laubersmad-Arniberg-Riederen-hint.Schönisei-Schneebärgli-Südelhöchi-Flühli-Schüpfheim
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Sörenberg Velotageskarte im Postauto gültig
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Schüpfheim
Kartennummer:1169 Schüpfheim, 1189 Sörenberg, 1209 Brienz

 
Mit dem Postauto lassen wir uns gemütlich nach Sörenberg 1’162m transportieren. Dann fahren wir mit dem Bike los auf der geteerten Alpstrasse hinauf via Schlacht, vorder Steinetli nach Schwarzenegg. Ab hier geht’s nun ziemlich steil auf einem Naturweg hinauf zur Blattenegg 1’637m. Danach können wir uns etwas erholen auf der Abfahrt via Blatten, Blattli bis nach unter Laubersmad 1’350m. Und nun geht’s „äne wyder ueche“ bis zur Alp Arniberg 1’560m. Und wieder erfolgt eine Abfahrt nun geht’s via Tannigsboden zur Riederen Alpchäserei (Pfosteregg 1’372m), wo heute die Älplerchilbi stattfindet. Wir freuen uns schon auf den wohlverdienten Chäsbrägu und die Merängge :o)!
 
Das Wetter hält besser als gedacht und so entscheiden wir uns nach der Abfahrt von Riederen bis hinter Schönisei 1’120m noch einmal einen kleinen Gegenanstieg unter die Pedale zu nehmen. Via Chüblisbüel, Schneebärgli, Wagliseiboden 1’300m fahren wir zurück Richtung Sörenberg nach Südelhöchi. Dann folgt eine ganz lange Abfahrt, leider alles der Hauptstrasse entlang, bis nach Schüpfheim 729m.
 

Tourengänger: saebu, Steimandli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
15 Jul 11
Haglere und Nünalpstock · Mo6451
T4
T2
WT3
T1
12 Okt 11
Rossweid (1465m) · Murmeliam

Kommentar hinzufügen»