Herrstein 2447m


Publiziert von CK , 26. August 2009 um 08:23.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:15 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m

Wir starteten unsere Tour ca. 2km vor dem Pragser Wildsee um den Trubel ein wenig zu entgehen. Von dort gingen wir zunächst Richtung Osten und nördlich am Fuße des Herrsteins entlang. Am Anfang ist der Anstieg noch relativ flach, doch spätestens im Geröllfeld zieht die Steigung kräftig an. Der Herrstein liegt dabei immer zur rechten Seite. Oben am Sattel angelangt zweigt man dann zum Herrstein nach Westen ab. Am Gipfelhang entdeckten wir zahlreiche Edelweiß, ganze Wiesen blühten dort oben der seltenen Blume. Eine einfache Kletterei über einen großen Felsbrocken führt dann zum eigentlichen Gipfel. Die Aussicht war herrlich, ein grandioses Panorama öffnete sich uns gegenüber. Die Abstiegsroute führt zunächst wieder runter auf den Sattel. An der Abzweigung gingen wir dann jedoch rechts weiter und direkt zum Pragser Wildsee. Unten angekommen wurden wir dann ein wenig überrumpelt von dem Trubel der an dem beliebten Ausflugsort herrschte. Vom See gingen wir über einen einfachen Wanderweg wieder zurück zum Startpunkt.





Tourengänger: CK, Steffi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T3+ I
T4
31 Jul 12
Herrstein (2447m) · mp2012
T3
14 Okt 16
Im Regen auf den Herrstein · Delta
T5 II

Kommentar hinzufügen»