Via del Veterano


Publiziert von Hochtourer , 18. August 2009 um 17:27.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:17 August 2009
Klettern Schwierigkeit: 5a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Freggio entlang der Via Alta. Gleich hinter dem letzten Haus, bei der Werbung für eine Pension rechts abbiegen.

Für einen ausführlichen Bericht zur Via del Veterano sei auf folgenden verwiesen:
http://www.hikr.org/tour/post13690.html

Dazu ein paar Anmerkungen:
- Fahrzeit von Ponte Brolla etwas mehr als eine Stunde
- Die Route ist 1a abgesichert. Alle paar Meter ein neuer Borhaken, besser könnte es nicht sein
- Die Seillängen sind nicht lang, normal lang. Lediglich die erste ist recht lang
- Die Bewertung der Routen ist angemessen. Die ganze Route ist plattig, mit wenigen Stellen, an denen man auch mal was zum Anfassen hat. Die Schlüsselstellen kann man leicht mit am Haken ziehen oder mal eine Schlinge zum Reinstellen anbringen umgehen. Wir haben am Vortag die Quarzo in Ponte Brolla gemacht. Die Via del Veterano ist deutlich leichter und gleichwertig abgesichert.
- Die lange Traversierung in der 13ten Seillänge hat derzeit ein Seil drin und ist damit deutlich entschärft. Auch so hat sie aber genügend Borhaken
- Der Abstieg ist recht steil und unwegsam, also unbedingt feste Schuhe mitnehmen!
- Es lohnt sich, den Wasserfall am Einstieg zu suchen. Eiskalt das Wasser, aber nach der Tour lohnt es sich doppelt .-)

Wir haben am Ende der 13 Seillänge mit einem anderen Pärchen noch lange nach dem Weiterweg gesucht. Sind dann in einer anderen Route gelandet, Via del Pivello, und haben schliesslich aufgegeben - wie wohl schon viele vor uns. Kann nicht mal einer beschreiben, wie es weiter geht? Da wird die Route so sorgfältig saniert und dann scheitert es an der Weg-Markierung?

Bern 18.08.2009,
Stephan Wiesner

Tourengänger: Hochtourer

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»